Bankarchive – Spiegel der Wirtschaft. Universal und vernetzt

Die VdW lädt alle Mitglieder und Interessierten zu ihrer 56. Jahrestagung ein, die am 3. Mai 2021 erstmals in digitaler Form stattfinden wird. Angesichts der weiterhin bestehenden pandemiebedingten Kontakt- und Reisebeschränkungen hat sich der Vorstand der VdW für dieses virtuelle Format entschieden. Am bereits für 2020 vorgesehenen Tagungsthema „Bankarchive – Spiegel der Wirtschaft. Universal und vernetzt“ haben wir festgehalten, den Ablauf jedoch gestrafft.

In den Pausen des Hauptprogramms besteht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, unsere fachlichen Arbeitskreise und Anbieter von Archivdienstleistungen in virtuellen Nebenräumen zu besuchen. Außerdem haben wir das Programm durch eine aktuelle Diskussionsrunde zum Thema „Wirtschaftsarchive in Zeiten der Pandemie“ ergänzt.

Das Einladungsschreiben, das ausführliche Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie nebenstehend. Bitte melden Sie sich bis zum 16. April 2021 an – wir würden uns sehr freuen, Sie auf der ersten digitalen Tagung in der VdW-Geschichte begrüßen zu können!